Sanyo definiert den Field Recorder mit sechs Mikros komplett neu

Thaddeus Herrmann
T. Herrmann|02.18.10

Sponsored Links

Thaddeus Herrmann
February 18th, 2010
Sanyo definiert den Field Recorder mit sechs Mikros komplett neu
Bis heute dachten wir, dass stereo bei einem digialen Dictaphone eigentlich ausreicht. Sanyo sieht das anders. Komplett anders. Der ICR-PS605RM Xacti beweist das. Natürlich ist das Signal letztendlich auch nur Stereo, nur eben sehr räumlich. Sechs Mikros nehmen hier für euch auf. Konkret: ein XY-Päarchen, ein "Rundum"-Päarchen und zwei weitere Mics, die speziell für Frequenzen oberhalb von 20.000Hz geeicht sind. Aufgenommen wird in den unterschiedlichsten Qualitätsstufen, Ende ist bei 96kHz/24Bit. Natürlich sind auch MP3-Aufnahmen vorgesehen. 4GB Speicher ist im gerät verbaut, erweiterbar per microSD. Im April kommt der ICR-PS605RM Xacti in Japan auf den Markt. Da können diese Jungs hier einpacken. Ein weiteres Bild nach dem Break.

[via Akihabara News]
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget