Latest in Augen tracking

Image credit:

Text 2.0: Augentracking aktualisiert Text in Realtime

Sascha Koesch
March 26, 2010
Share
Tweet
Share

Sponsored Links


In einem Demovideo zeigt das DFKI Team wie sich Text auf unsere Augenbewegungen einstellen könnte und so das Lesen als Tätigkeit in sich schon interaktiver macht. Ein paar der Ideen sind definitiv einleuchtend: Passende Bilder zu Textpassagen zeigen, die man gerade liest, bei längerem Pausieren in einer Textpassage erweiternde Erklärungen zeigen, nach Wegsehen eine Hilfe geben wo man zuletzt mit dem Lesen war, und bei schnellgelesenem Text wichtige Passagen Highlighten. Wir jedenfalls können uns vorstellen, dass damit E-Book Reader und Tablets einiges an Vorteilen bringen könnten, die wir bislang in Text so nicht realisiert hatten. (Video nach dem Break, Achtung, Fahrstuhlmusikwarnung).

[Via Wired]








All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Share
Tweet
Share

Popular on Engadget

Engadget's 2020 Back-to-School Guide

Engadget's 2020 Back-to-School Guide

View
Xiaomi unveils a ridiculous see-through TV

Xiaomi unveils a ridiculous see-through TV

View
‘Red Dead Online’ is so broken it’s hilarious

‘Red Dead Online’ is so broken it’s hilarious

View
A 'GoldenEye 007' fan remake is dead after a cease and desist demand

A 'GoldenEye 007' fan remake is dead after a cease and desist demand

View
Xbox Game Pass Ultimate subscribers can try xCloud in beta today

Xbox Game Pass Ultimate subscribers can try xCloud in beta today

View

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr