Schreibtisch-Mikrowelle BrainWave mit USB- und RFID-Steuerung für Doppel-Nerds

Anton Waldt
A. Waldt|05.02.10

Sponsored Links

Schreibtisch-Mikrowelle BrainWave mit USB- und RFID-Steuerung für Doppel-Nerds

Der Designer Stephen Richard Gates will die Ernäherung von Nerds verbessern und hat dafür eine Mikrowelle für den Schreibtisch entworfen, die sich alle erdenkliche Mühe gibt, als Büro-Accessoir daherzukommen und ihre Herkunft aus der Küche zu verbergen. Richtig schlüssig ist das alles noch nicht, aber das Teil ist ja auch nur ein Konzept: Gates schweben spezielle Fertiggerichte vor, die mit einer Plastikgabel mit integriertem RFID-Chip kommen, so dass man nur noch die Gabel vor dem BrainWave-Leser schwenken muss, um die richtige Garzeit einzustellen. Geleichzeitig ist die BrainWave per USB mit dem Rechner verbunden, damit man den Garvorgang auch per Klick im Griff hat.

[via gizmodiva]
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget