Jetstar Airlines aus Australien sind die ersten mit iPad Flight Entertainment

Ji-Hun Kim
J. Kim|06.04.10

Sponsored Links

Jetstar Airlines aus Australien sind die ersten mit iPad Flight Entertainment

Dass es kommt, war klar. Dass es aber so schnell kommt, überrascht selbst uns: das erste iPad Inflight Entertainment System. Die Idee wurde erst vor zwei Wochen publik gemacht und schon Ende des Monats soll es in Australien an den Start gehen. Jetstar Airways, die unter Quantas fliegen, will bei allen Flügen, die länger als 90 Minuten dauern, ein iPad für 10 Australische Dollar verleihen. Das macht umgerechnet 6,92 Euro. Wenn es gut läuft, soll es natürlich auf alle angehörigen Airlines ausgeweitet werden. Damit wird, laut CIO Stephen Tame, proaktiv gegen den Trend gearbeitet, dass iPads in Zukunft ohnehin Inflight Entertainment gehörig obsolet machen könnten.

All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget