YouTube Embeds jetzt auch für Flashlose

Sascha Koesch
S. Koesch|07.24.10

Sponsored Links

Sascha Koesch
July 24th, 2010
In this article: Embed, Flash, HTML5, iFrame, Video, YouTube
YouTube Embeds jetzt auch für Flashlose

Wir erinnern uns noch gut an die endlose Flash vs. HTML5 Diskussion? Gut. Denn jetzt geht YouTube endlich einen Schritt weiter und ermöglicht einbetten von Videos ohne Flash. Damit lassen sich endlich auch eingebettete Videos von YouTube auf anderen Webseiten auf den Handys ansehen, die "noch" kein Flash können, oder einfach kategorisch drauf verzichten. Und natürlich auch auf dem iPad. Hauptsache HTML5 Browser und den haben ja nahezu alle Smartphones heutzutage. Das Ganze funktioniert über einen relativ einfachen iframe-Tag, der in Kürze bei YouTube wohl auch zum Standard werden wird. Gelegentlich kommt allerdings doch noch ein Flash-Video. Wie man es jetzt schon tun kann, im Quelle-Link.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget