Aufgeschraubt: AppleTV borgt sich Hardware beim iPhone und vor allem iPad

Thaddeus Herrmann
T. Herrmann|09.30.10

Sponsored Links

Thaddeus Herrmann
September 30th, 2010
In this article: apple, apple tv, ifixit, ipad, iphone
Noch bevor die ersten neuen AppleTVs in Deutschland eintreffen, haben die Hardware-Rambos von iFixit die neue Streaming-Box aus Cupertino aufgeschraubt und genau untersucht. Dabei ist Interessantes herausgekommen: AppleTV greift auf viele Bauteile zurück, die wir schon aus dem iPhone und dem iPad kennen. Aber erst die Basics: 8GB Speicher ist in der Box verbaut. Das Flash-Bauteil ist von Samsung, heißt K9LCG08U1M und werkelt auch im iPad. Auch der A4-Prozessor K4X2G643GE hat exakt das gleiche Kleingedruckte wie der im iPhone und im iPad, einzig der neue iPod touch hört auf einen anderen Namen. Mit dem Broadcom BCM4329XKUBG wird im AppleTV auch der iPad-Chip für WiFi/Bluetooth verbaut, auch das UKW-Radio ist integriert. Mit 256MB RAM verfügt AppleTV im übrigen über den gleichen Speicher wie das iPad, und sogar die Lötstellen für den Dock-Connector sind deutlich sichtbar. Apple-Hacker dürften heute gleich mal 'ne Fanta aufmachen.
Popular on Engadget