Ears-On: Minor-Ohrhörer von Marshall

Thaddeus Herrmann
T. Herrmann|01.24.11

Sponsored Links

Ears-On: Minor-Ohrhörer von Marshall
Marshall hat kürzlich in Berlin die beiden Kopfhörer Major und Minor vorgestellt, wir haben uns am Ende der Veranstaltung für die Mitnahme der Ohrhörer Minor entschieden und am Wochenende mal ordentlich laut gemacht. Für 59 Euro ist zumindest der Lieferumfang sehr ordentlich: tolle Box, ein Satz von vier Ohrstück-Pärchen, vergoldete Klinke, stoffummanteltes Kabel in guter Länge mit integrierter Fernbedienung und Mikro und einem extra Adapterkabel für ältere MP3-Player, die mit dem Mikro nicht klarkommen. Das Design erinnert uns sehr an die medis-Modelle von Urbanears, da lagen Engadget-Leser ganz richtig, Marshall ist hier offenbar eine Kooperation eingegangen. Der Klang ist für diese Preisklasse sehr anständig, hat man erst mal die passende Ohrstücke gefunden, das ist ganz wichtig. Kräftig im Bass, anständig in den Mitten kommt uns die Musik entgegen. Einzig in den Höhen gibt es Abzüge. Die sind nicht etwa zu schwach, sondern auf eine überraschende Art und Weise "nass", oder auch "saftig". Das muss man mögen, aber beim Kopfhörer-Kauf sollte man sich eh einzig und allein auf die eigenen Ohren verlassen. Die große Variante, der Major, ist laut Marshall bereits ausverkauft, die Ohrhörer sind aktuell noch zu haben.

%Gallery-114915%
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget