Video: Doom zocken auf dem Taschenrechner

Thaddeus Herrmann
T. Herrmann|02.21.11

Sponsored Links






Spiele-Ports für Taschenrechner sind keine neue Erfindung, die Kids von omnimaga läuten mit ihrem Transfer von Doom auf einen Nspire von Texas Instruments aber eine neue Runde ein. Der First Person Shooter lässt uns in einer speziell getweakten Version nach Herzenslust ballern, das Spiel läuft erstaunlich rund. Bis zum Crash, aber hey, Beat ist Beta. Den Mund wässrig könnt ihr euch im Video machen.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget