Twitter kauft TweetDeck, alles soll so bleiben wie bisher

Benjamin Weiss
B. Weiss|05.25.11

Sponsored Links

Twitter kauft TweetDeck, alles soll so bleiben wie bisher

Das Gerücht, dass Twitter über den Kauf von TweetDeck nachdenkt, schwirrte schon seit geraumer Zeit durch diverse Blogs, nun ist es geschehen: laut All Things D ist man sich für eine Summe zwischen 40 und 50 Millionen Dollar handelseinig geworden. TweetDeck CEO Iain Dodsworth soll auch weiterhin die Geschicke lenken, überhaupt verspricht Twitter in einer offiziellen Stellungnahme man werde "in das TweetDeck investieren, dass die User kennen und lieben". Mal sehen was aus den hehren Worten im rauen Alltag wird.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget