Wir stellen ein: Games at Google

Thaddeus Herrmann
T. Herrmann|06.23.11

Sponsored Links

Wir stellen ein: Games at Google
Was fehlt Google noch im Portfolio? Richtig, Games. Geht jetzt los, Mountain View sucht einen Produktmanager für Games At Google. Was sich genau dahinter verbirgt: Wer weiß das schon, die Gaming-Plattform soll zumindest auch mit sozialen Netzwerken verzahnt werden, auch das ein Bereich, auf den Google bislang alles andere als stolz sein kann. Wir können ja mal spekulieren: Android bekommt sein eigenes Game Center, oder Chrome wird der neue Himmel für Online-Zocker. Mit Zynga hat man da ja bereits einen Partner.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget