Latest in Akku

Image credit:

Hundertfach längere Akku-Lebensdauer dank Nanoteilchen

Franziska Weiss
November 27, 2011
Share
Tweet
Share

Sponsored Links

Hätten wir leistungsstärkere Akkus, wäre die Nutzung von Wind- oder Sonnenenergie viel einfacher. Billig sollten sie möglichst auch noch sein. Das Material für diese Traumbatterie glauben Wissenschaftler der Universität Stanford nun gefunden zu haben: Aus den Nanopartikeln einer Kupferverbindung haben sie eine Elektrode entwickelt, die Akkus ein 100 Mal längeres Leben bescheren soll. In Labortests hielt die Elektrode 40.000 Lade- und Entladezyklen durch und lieferte danach immer noch 80 Prozent ihrer Anfangsleistung. Herkömmliche Lithium-Ionen-Akkus schaffen hingegen nur 400 Ladezyklen.

Die Langlebigkeit der Elektrode beruht auf der atomaren Struktur des kristallinen Kupfer-Hexacyanoferrats. Das Kristallgitter ist offen, so dass die Ionen leicht passieren können, ohne dabei die Elektrode zu beschädigen, während die meisten Batterien durch die Abnutzung der Kristallstruktur der Elektrode zerstört werden. Als Ladungsträger dienen Kalium-Ionen, da ihre Größe perfekt zum Gitter passt.

Die neue Technologie soll nicht nur effizienter, sondern auch günstiger in der Produktion sein als Lithium-Ionen-Akkus. Wann sie marktreif sein wird, verraten die Wissenschaftler leider nicht, aber es wird wohl noch länger dauern, denn eine komplette Batterie haben sie bisher nocht nicht gebaut. Und bevor ihr euch nun auf einen Einsatz der Wunderakkus in portablen Geräten freut: Wenn wir den Artikel der Uni Stanford (hinter dem Quelle-Link) richtig interpretieren, sind die neuartigen Akkus wegen ihrer Größe dafür nicht geeignet. Sie wurden gezielt für den Einsatz im Energieversorgungsnetz entwickelt, wo der Platzbedarf eine untergeordnete Rolle spielt.

[Via cnet]





All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Share
Tweet
Share

Popular on Engadget

Cyberpunk 2077's dialogue was lip-synced by AI

Cyberpunk 2077's dialogue was lip-synced by AI

View
LG's rollable OLED TV goes on sale for $87,000

LG's rollable OLED TV goes on sale for $87,000

View
Parallels brings Windows 10 to Chromebooks

Parallels brings Windows 10 to Chromebooks

View
iPhone 12 and 12 Pro review: Apple enters the 5G era

iPhone 12 and 12 Pro review: Apple enters the 5G era

View
Netflix plans to boost subscriptions with 48-hour StreamFest

Netflix plans to boost subscriptions with 48-hour StreamFest

View

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr