Funktionierender Terminator-Arm für zuhause (Video)

Benjamin Weiss
B. Weiss|01.04.12

Sponsored Links

Funktionierender Terminator-Arm für zuhause (Video)

Das dürfte doch ein exklusives nachträgliches Weihnachtsgeschenk für alle Terminator-Fans sein: ein handgemachter, voll funktionsfähiger Restarm, inklusive Kunstblut und mit 12 Servos ausgestattet auch ausreichend beweglich. Gebaut werden die animatronischen T800-Teile in Handarbeit vom Special Effects-Künstler Robert Haiduga, ihre Bewegungen lassen sich auf dem Rechner programmieren und werden auf einer SD-Karte gespeichert. Sicher nicht ganz so robust wie diese im wahrsten Sinne des Wortes hammerharte Roboterhand vom DLR und nicht ganz so witzig wie der Lego-Spongebob-Terminator, dafür aber bei Ebay für 3600 Dollar jetzt zu haben (Quelle-Link). Demovideo nach dem Break.



All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget