Windows Phone Tango soll bis zu 120 Sprachen sprechen

Benjamin Weiss
B. Weiss|01.31.12

Sponsored Links


Das nennen wir polyglott: nach Windows Phone Mango aka 7.5, das auch schon in 35 Sprachen unterwegs ist, soll der Nachfolger Tango 85 weitere Sprachen unterstützen. Das macht Sinn denn Tango soll vor allem auf den sich entwickelnden Märkten Punkte machen, und Microsoft dabei helfen, dort schnell Marktanteile zu sichern. Das berichtet WPSauce, die erfahren haben wollen dass Microsoft die erweiterte Sprachenunterstützung auf einem Event in Indien angekündigt hat, wo sie auch die Unterstützung von C++ bekanntgegeben haben. Nach wie vor ist unklar, wann genau Tango zu erwarten ist.

[via BGR]
Popular on Engadget