Vinci Tab II: Tablet statt Schnuller

Sascha Koesch
S. Koesch|06.03.12

Sponsored Links

Vinci Tab II: Tablet statt Schnuller
Die neue Version des babyfreundlichen Tablets hat in den Spezifikationen nicht gerade massiv zugelegt (möglicherweise hängt unsere Prozessorhungrigkeit ja von der Fähigkeit zu Sprechen ab), aber zumindest WiFi ist jetzt optional. In der ersten Version hatte man es noch wegen Strahlungsschonung weggelassen. 7-Zoll, 3-Megapixel-Kamera, 1,2GHz A8 Prozessor, 8GB Festplatte und microSD mit einer nicht näher bekannten Android-Variante. Natürlich kommt es mit Erziehungs-Apps in verschiedenen Stufen, fallfreundlichem Gehäuse, einem Eltern-Modus der dann auch wieder an Android erinnert, aber vor allem ist der Preis massiv gesunken: 199 bis 249 Dollar für die WiFi-Version, bei der speziellen Software darf man dann aber teuer nachzahlen. Wir könnten uns vorstellen so langsam werden diese Dinger dann doch noch ein Renner bei ToysRUs und eine Version in Smartphone-Größe, bei der man mehrere untereinander Linken kann für spezielle Puzzlespiele etc. ist in Arbeit. Video nach dem Break.


Popular on Engadget