Latest in Auto

Image credit:

Wie man einen fliegenden Golfball mit einem Rennauto fängt

Ji-Hun Kim
June 25, 2012
Share
Tweet
Share

Sponsored Links



David Coulthard kennen die meisten noch als Formel 1-Piloten. Dass er aber auch für Weltrekorde jenseits der schnellsten Rennrunde zu haben ist, zeigt dieses ein wenig absurde Video für Mercedes-Benz. Der am weitesten geschlagene Golfball, der mit einem fahrenden Auto gefangen wurde. Klingt ein bisschen wie die längste einhändig geschriebene SMS, die um Dunkeln getippt wurde. Dass das aber nicht so einfach ist, kann man sich denken. Rund 275 Meter vom Tee wurde der 286 km/h schnelle Golfball in einem SLS AMG Roadster gefangen. Seht diese Marketing-Pirouette nach dem Break.

[Via Gizmag]





All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Share
Tweet
Share

Popular on Engadget

Cyberpunk 2077's dialogue was lip-synced by AI

Cyberpunk 2077's dialogue was lip-synced by AI

View
LG's rollable OLED TV goes on sale for $87,000

LG's rollable OLED TV goes on sale for $87,000

View
Parallels brings Windows 10 to Chromebooks

Parallels brings Windows 10 to Chromebooks

View
iPhone 12 and 12 Pro review: Apple enters the 5G era

iPhone 12 and 12 Pro review: Apple enters the 5G era

View
Netflix plans to boost subscriptions with 48-hour StreamFest

Netflix plans to boost subscriptions with 48-hour StreamFest

View

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr