Ikea brezelt den Katalog mit Augmented Reality auf, realitätserweiterter Möbelzusammenbau bleibt Zukunftsmusik

Franziska Weiss
F. Weiss|07.21.12

Sponsored Links

Ikea brezelt den Katalog mit Augmented Reality auf, realitätserweiterter Möbelzusammenbau bleibt Zukunftsmusik


Wenn wir AR und Ikea hören, denken wir spontan an die berühmtberüchtigten Möbelzusammenbau-Anleitungen. Zuerst kommt die erweiterte Realität aber im neuen Ikea-Katalog zum Einsatz, der in einigen Wochen in den Briefkästen landen wird. Wie sich die AR-Inhalte via Smartphone-Kamera und App öffnen lassen, erklärt der Ikea-Onkel im Video nach dem Break.


All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission. All prices are correct at the time of publishing.