101,46 Meter: Neuer Handyweitwurfweltrekord

Thaddeus Herrmann
T. Herrmann|08.20.12

Sponsored Links


Ah Finnland, Land der Wälder, der Melancholie und Schwermütigkeit und des Handyweitwurfs. Wie könnte man die Woche besser beginnen, als über einen neuen Weltrekord in dieser Olympia-verdächtigen Disziplin zu berichten. Ere Karjalainen, gerade 18 Jahre, also im besten Olympioniten-Alter, kam jüngst im schönen Savonlinna auf 101,46 Meter. Womit? Natürlich mit einem Nokia.
Auskenner sagen hier sofort "Moment mal!", denn Chris Hughoff kam bei einer ähnlichen Veranstaltung in Belgien in diesem Jahr bereits auf 102,68 Meter. Dort soll sogar mit Laser gemessen worden sein. Den Finnen ist es egal. Der Sommer ist kurz und Feste muss man feiern wie sie fallen.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget