iPad bekommt Update: A6X-Prozessor, Lightning Connector und mehr LTE-Frequenzen. Preise bleiben gleich

Thaddeus Herrmann
T. Herrmann|10.23.12

Sponsored Links

iPad bekommt Update: A6X-Prozessor, Lightning Connector und mehr LTE-Frequenzen. Preise bleiben gleich

Nur ein halbes Jahr nach der Vorstellung des aktuellen iPads wirft Apple alles über den Haufen und bringt das 4. iPad auf den Markt. Herzstück des neuen tablets ist der A6X-Prozessor, das iPad ist damit was die Rechenleistung angeht auf iPhone5-Niveau. Die Kamera auf der Vorderseite löst nun in 720p auf, der Dock Connector wird durch den Lightning Connector ersetzt und der Mobilfunk-Chip bringt neue LTE-Frequenzen. Beim Event in San Jose ist die Rede vom ameriaknischen Carrier Sprint und vom japanischen Carrier KDDi.

Die Preise des vierten iPads bleieben die gleichen.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget