Latest in Microsoft

Image credit:

Microsoft will den Windows Live Messenger auf Rente schicken und durch Skype ersetzen (UPDATE)

Thaddeus Herrmann
November 6, 2012
Share
Tweet
Share

Sponsored Links

The Verge will erfahren haben, dass Microsoft den Windows Live Messenger demnächst durch Skype ersetzen will. Die offizielle Ankündigung könnte schon diese Woche veröffentlicht werden. Microsoft versucht bereits seit einigen Monaten, die Login-Basis beider Dienste zu vereinigen. Wer die aktuelle Version von Skype nutzt, weiß, dass man als Login entweder seinen Microsoft- oder Facebook-Account nutzen kann. Rund 80 Prozent alles Skype-Nachrichten werden bereits über den Messenger versendet. Der Vorteil dabei ist, dass Skype nicht immer aktiv sein muss und erst dann aktiv wird, wenn Nachrichten eintreffen.

UPDATE:
Microsoft bestätigt, die Pressemeldung mit Link zu allen Details liegt uns jetzt vor. Einmal klicken bitte.




Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Microsoft gibt heute die umfassende Integration von Microsoft Messenger in Skype bekannt.
Sobald sich Messenger Nutzer mit ihren Microsoft Zugangsdaten bei Skype anmelden werden die bisherigen Messenger Kontakte automatisch in Skype integriert. Chatten, Videogespräche und Gespräche ins Festnetz und ins Mobilfunknetz sind für Messenger Nutzer nun mit nur noch einem Programm möglich. Weitere Vorteile sind zusätzliche Features wie Gruppen Videogespräche und Bildschirmfreigabe sowie die breitere Unterstützung verschiedener Geräte, wie iPad oder Android Tablets.

Der Microsoft Messenger wird im Frühjahr 2013 weltweit (außer in China) von Skype abgelöst.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie dem Blog Post auf dem deutschen Blog von Skype:
http://blogs.skype.com/de/2012/11/deine_messenger_kontakte_sind.html









All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Share
Tweet
Share

Popular on Engadget

Parallels brings Windows 10 to Chromebooks

Parallels brings Windows 10 to Chromebooks

View
Cyberpunk 2077's dialogue was lip-synced by AI

Cyberpunk 2077's dialogue was lip-synced by AI

View
LG's rollable OLED TV goes on sale for $87,000

LG's rollable OLED TV goes on sale for $87,000

View
iPhone 12 and 12 Pro review: Apple enters the 5G era

iPhone 12 and 12 Pro review: Apple enters the 5G era

View
Windows 10's October update is rolling out with a refreshed Start menu

Windows 10's October update is rolling out with a refreshed Start menu

View

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr