Latest in Anders eugensson

Image credit:

Volvo verspricht selbstfahrende Autos in 2 Jahren, unfallfreie Autos für 2020

Anton Waldt
December 4, 2012
Share
Tweet
Share

Sponsored Links


Volvo-Manager Anders Eugensson hat sich gegenüber dem Wall Street Journal mächtig aus dem Ankündigungsfenster gelehnt und für 2020 so etwas wie unfallfreie Autos versprochen - jedenfalls sollen dann Passagiere in neuen Volvos weder verletzt noch getötet werden, womit "nur" überfahrene Fußgänger oder Radfahrer von der schönen neuen Verkehrswelt ausgenommen bleiben, wahrscheinlich weil diese sich nicht von schlauen Volvo-Verkehrsbots steuern lassen. Denn im Kern geht es dem Automobilhersteller darum, die Fehler des Menschen hinter dem Lenkrad auszumerzen, indem diesem schrittweise die Kontrolle abgenommen wird. Dabei soll es schon 2014 erste Volvo-Modelle mit automatischem Fahrmodus für Geschwindigkeiten bis 50 km/h geben, dazu sollen die Autos auch untereinader vernetzt und so koordiniert werden, ähnlich wie Volvo es mit seinen Konvoiversuchen bereits demonstriert hat.

[via wired]




All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Share
Tweet
Share

Popular on Engadget

The 2020 Engadget Holiday Gift Guide

The 2020 Engadget Holiday Gift Guide

View
'Marvel's Avengers' hasn't turned a profit yet

'Marvel's Avengers' hasn't turned a profit yet

View
The best TV deals we could find for Black Friday

The best TV deals we could find for Black Friday

View
'Star Wars Squadrons' next-gen update packs 4K, 120 FPS tweaks

'Star Wars Squadrons' next-gen update packs 4K, 120 FPS tweaks

View
CD Projekt Red shows off 'Cyberpunk 2077' next-gen gameplay

CD Projekt Red shows off 'Cyberpunk 2077' next-gen gameplay

View

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr