Pipe geht heute an den Start: Files bis 1 GB über Facebook verschicken

Benjamin Weiss
B. Weiss|06.05.13

Sponsored Links

Pipe geht heute an den Start: Files bis 1 GB über Facebook verschicken

Pipe hat die Beta verlassen und geht heute um 15 Uhr an den Start. Der Service erlaubt das direkte Verschicken von Files an Kontakte in Facebook mit Dateigrößen bis zu 1 GB. Das funktioniert ohne dabei eine App benutzen zu müssen, und je nachdem ob der Kontakt online ist, geht das File direkt über ein P2P-Protokoll an den Empfänger, oder es kann in der Wolke zwischengeparkt werden, dann allerdings nur bis maximal 100 MB. Kann also weniger als die üblichen Dienste, dafür müssen Facebook-Dauergäste ihr Ökosystem nicht verlassen. Hinter dem Quelle-Link mehr dazu.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission. All prices are correct at the time of publishing.
Popular on Engadget