Steam Machine: Valve gibt Spezifikationen der Prototypen bekannt

Franziska Weiss
F. Weiss|10.05.13

Sponsored Links

Steam Machine: Valve gibt Spezifikationen der Prototypen bekannt

Dreihundert Beta-Tester werden in den Genuss eines Prototypen der Steam Machines kommen. Was sie bei den Geräten aus dem Hause Valve genauer erwartet, verrät jetzt eine Ankündigung auf der offiziellen Webseite:
  • GPU: einige Einheiten mit NVidia Titan, andere mit GTX780 oder GTX760 oder GTX660
  • CPU: einige Boxen mit Intel : i7-4770, andere mit i5-4570 oder i3
  • RAM: 16GB DDR3-1600 (CPU), 3GB DDR5 (GPU)
  • Speicher: 1TB/8GB Hybrid SSHD
  • Power: Internal 450w 80Plus Gold
  • Dimensionen: ca. 12 x 12,4 x 2,9 Zoll (30,5 x 31,5 x 7,4 cm)
Was verrät uns Valve noch? Die Box wird komplett aus handelsüblichen Teilen zusammengesetzt sein. Lediglich das Gehäuse ist eine Eigenproduktion, aber auch deren CAD-Daten will Valve zur Verfügung stellen, so dass "jeder exakt die gleiche Maschine nachbauen kann". Ein Foto des Prototypen möchte Valve noch nicht veröffentlichen, weil dieser noch nicht richtig fertig sei.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget