WiTrack: Bewegungen auf 10cm genau im Raum verfolgen

Sascha Koesch
S. Koesch|12.13.13

Sponsored Links

Sascha Koesch
December 13, 2013 8:45 AM
In this article: Überwachung, WiFi, WiTrack
WiTrack: Bewegungen auf 10cm genau im Raum verfolgen


WiTrack nutzt 4 Antennen und eine weitaus reduziertere Radio-Stärke als WiFi, um Personen im Raum zu lokalisieren und schafft laut den Erfindern am MIT mittlerweile eine Genauigkeit von 10-20 Zentimeter. Damit lässt sich der genaue Ort einer Person im Raum feststellen (Überwachung) und die Applikationen an die das MIT denkt, hören sich doch so harmlos an. Virtuelle Spiele in der ganzen Wohnung, nicht mehr nur vor der Kinect, oder ein digitaler Wachhund für ältere Personen um festzustellen ob sie fallen. Natürlich soll es aber auch zur Verfolgung von Kriminellen dienen, denn natürlich kann man damit auch durch Wände "sehen". Bislang ist es nur möglich eine Person gleichzeitig zu tracken, kann aber dafür auch Handbewegungen checken und damit z.B. als Fernsteuerung dienen. Video nach dem Break.


All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission. All prices are correct at the time of publishing.
Popular on Engadget