Google Glass-Update: Fotos machen mit einem Augenzwinkern (Video)

Benjamin Weiss
B. Weiss|12.18.13

Sponsored Links

Google Glass-Update: Fotos machen mit einem Augenzwinkern (Video)

Das letzte Update für Google Glass in diesem Jahr hat es in sich: statt deutlich sichtbar für die Aussenwelt an die Brille zu tippen, braucht es jetzt nur noch ein Augenzwinkern, um Fotos zu schiessen. Noch funktioniert das nur für Fotos, aber bei Google überlegt man sich bereits, die Geste auch für andere Zwecke wie bezahlen oder das Aufrufen eines Rezepts beim Kochen zu nutzen. Ansonsten gibt es jetzt einen Lockscreen, direkten Upload zu YouTube, in den nächsten Tagen eine iOS App und die Integration zu Google Play Music via "OK Glass" und "Listen" um die Lieblingssongs abzuspielen. Das Zwinker-Feature hatte der Entwickler Mike DiGiovanni im Mai mit seiner App "Winky" bereits vorgestellt, Video dazu nach dem Break.


All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget