Doch kein erster Strafzettel für Google Glass beim Autofahren

Sascha Koesch
S. Koesch|01.17.14

Sponsored Links

Sascha Koesch
January 17th, 2014
Doch kein erster Strafzettel für Google Glass beim Autofahren

Vor kurzem hatten in San Diego Cecilia Abadie eine erste Strafe für das Tragen von Google Glass beim Autofahren aufgebrummt bekommen. Ein Gericht hat nun entschieden, dass die Strafe zurückgenommen wird, nicht etwa, weil Autofahren mit Google Glass erlaubt wäre, sondern weil schlicht nicht nachgewiesen werden konnte, dass das Ding überhaupt in Betrieb war. Es wird also weiter gehen mit den Problemen von Google Glass im Straßenverkehr, zumindest bis die Google Autos von ganz alleine fahren.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget