Video: DLR schickt Quadrocopter in Kohlenmine

Franziska Weiss
F. Weiss|02.22.14

Sponsored Links

Video: DLR schickt Quadrocopter in Kohlenmine

Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben einen Flugroboter in einer Kohlenmine in Recklinghausen getestet, weil dort vergleichbare Bedingungen herrschen wie bei einem Such- und Rettungseinsatz im Katastrophenfall: Luftturbulenzen in engen Gängen, aufgewirbelter Staub sowie ein unebener Boden, schräge Wände und Hindernisse wie Maschinen und Generatoren. Der Quadrocopter fliegt mit einem vorgegebenen Ziel und sucht sich mit Hilfe einer On-Board-Stereokamera und Sensoren autonom seinen Weg. „Zum ersten Mal konnte so autonomes Fliegen unter schwierigen Umgebungsbedingungen ohne externe Navigationshilfen wie beispielsweise GPS gezeigt werden", so das DLR. Video nach dem Break.


All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget