Latest in Long range acoustic device

Image credit:

Verkehrskontrolle mit LRAD-Unterstützung: Wer zu schnell fährt bekommt was auf die Ohren (Video)

Benjamin Weiss
April 16, 2014
Share
Tweet
Share

Sponsored Links


So lässt sich die Schallkanone LRAD natürlich auch einsetzen, auch wenn es zunächst nach einer ziemlich gefährlichen Idee zur Autofahrerdisziplinierung klingt: In Missouri hat die Verkehrspolizei Geschwindigkeitskontrollen in Baustellen auf dem Highway eingerichtet, bei denen alle, die die Höchstgeschwindigkeit überschreiten ein Warnsignal um die Ohren bekommen. Das Signal soll zwar glücklicherweise keinen direkten Schaden oder Schock auslösen, dafür aber einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Dürfte eine Menge Feintuning erfordern und wir haben so unsere leichten Zweifel daran, dass damit die Verkehrssicherheit verbessert wird: Videos nach dem Break.










All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Share
Tweet
Share

Popular on Engadget

Engadget's 2020 Back-to-School Guide

Engadget's 2020 Back-to-School Guide

View
Xiaomi unveils a ridiculous see-through TV

Xiaomi unveils a ridiculous see-through TV

View
‘Red Dead Online’ is so broken it’s hilarious

‘Red Dead Online’ is so broken it’s hilarious

View
A 'GoldenEye 007' fan remake is dead after a cease and desist demand

A 'GoldenEye 007' fan remake is dead after a cease and desist demand

View
Will QLC SSDs make hard drives extinct?

Will QLC SSDs make hard drives extinct?

View

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr