Taiwan: Bußgeld für smartphonesüchtige Fußgänger?

Franziska Weiss
F. Weiss|05.08.14

Sponsored Links

Franziska Weiss
May 8th, 2014
Taiwan: Bußgeld für smartphonesüchtige Fußgänger?

In Taiwan fordern Politiker ein Bußgeld für Fußgänger, die eine Straße überqueren und währenddessen telefonieren oder texten. Von Taiwans über 14 Millionen Smartphone-Nutzern sind Medienberichten zufolge nämlich viele "süchtig" nach ihrem Mobiltelefon und gefährden so sich und andere Verkehrsteilnehmer. Das Problem wird angeblich noch verschärft durch den allgemeinen Unwillen taiwanischer Autofahrer, Fußgängern den Vortritt zu lassen - egal ob zu Recht oder nicht. Das Bußgeld soll allerdings nur zehn Dollar betragen, so dass es hier wahrscheinlich eher um das Anstoßen einer Diskussion denn um reale Abschreckung geht.

[Via Techdirt]

All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget