Blitzortung: Gewitter weltweit in Echtzeit beobachten

Anton Waldt
A. Waldt|06.24.14

Sponsored Links

Anton Waldt
June 24th, 2014
Blitzortung: Gewitter weltweit in Echtzeit beobachten

Ein Projekt mit dem klingenden Namen Blitzortung ermöglicht es in Echtzeit zu beobachten, wo gerade irgendwo auf der Welt Blitze einschlagen - jedenfalls theoretisch, denn aktuell gibt es noch nicht überall so viele Beobachtungsstationen wie in Europa, wo laut der Blitzortungs-Karte schon zahlreiche Empfänger die elektromagnetischen Signalquellen in der Atmosphäre registrieren, die auf ein Blitzgeschehen hinweisen. Zusammengefasst sollen die Daten ein akkurates Bild des aktuellen Blitzgeschehens bieten und auch wenn sich das en Detail nicht wirklich überprüfen lässt, sind die resultierenden Karten sehenswert: hier blitzt es im Stil des Filmklassikers War Games munter vor sich hin, während Linienbündel die jeweils registrierenden Stationen anzeigen. Wer bei der lustigen Blitzerfassung mitmachen will, kann sich über die Projektseite die Bauteile für eine Beobachtungsstation bestellen, die rund 200 Euro kosten sollen.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget