Aus für Amazons Drohnen-Lieferservice Prime Air

Anton Waldt
A. Waldt|06.25.14

Sponsored Links

Aus für Amazons Drohnen-Lieferservice Prime Air

Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat in einer Presseerklärung ihre Position zur Drohnennutzung verdeutlicht und damit unter anderem Amazons Plänen für einen Expresslieferservice per Drohne den Garaus bereitet: Die FAA-Richtlinien für Modellflugzeug-Piloten - und als Modellflugzeuge werden auch alle kleinere Drohnen betrachtet - wird die kommerzielle Nutzung genauso untersagt wie Flüge jenseits des Pilotensichtsfeldes. Um jedes Missverständnis auszuschließen, hat die FAA zudem ein Plakat publiziert, das Drohnenhelden unzweideutig klar machen soll, dass sie in den Modellfliegerclub gehören - jetzt sind wohl Amazons Lobbyisten gefragt.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget