2 Milliarden Dollar: Microsoft soll Minecraft-Entwickler Mojang übernehmen

Anton Waldt
A. Waldt|09.10.14

Sponsored Links

2 Milliarden Dollar: Microsoft soll Minecraft-Entwickler Mojang übernehmen

Nach einhelligen Berichten von Bloomberg, New York Times und Wall Street Journal soll Microsoft kurz vor der Übernahme des Minecraft-Entwicklers Mojang stehen und zwar für einen stattlichen Kaufpreis von mehr als 2 Milliarden Dollar. Laut Bloomberg ging die Initiative dabei nicht von Microsoft sondern von Mojang-Mastermind Markus "Notch" Persson aus, nachdem die Kooperation für die Xbox-Version von Minecraft sich als überraschend angenehm erwiesen hatte. Allerdings soll Notch nach der Übernahme nur noch ein halbes Jahr bei Mojang bleiben wollen - bleibt spannend.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget