Thinktank spricht mit CoD-Chef über die Zukunft des Kriegs

Felix Knoke
F. Knoke|09.29.14

Sponsored Links

Felix Knoke
September 29, 2014 5:58 PM
In this article: video
Thinktank spricht mit CoD-Chef über die Zukunft des Kriegs

Der amerikanische Thinktank Atlantic Council hat den "Call of Duty"-Direktor Dave Anthony zum nichtständigen Fellow des Brent Scowcroft Center on International Security berufen. Anthony soll mit seiner Erfahrung als Autor dem "Art of Future Warfare"-Projekt dabei helfen, anhand von narrativer Fiction und interaktiver Medien die Zukunt bewaffneter Konflikte vorherzusagen.

"Dank seiner fortschrittlichen Gedanken zu sich entwickelnden Gefahren wird das Scowcroft Center noch besser Cutting-Edge-Analysen darüber liefern können, wie sich die Vereinigten Staaten an die Zukunft anpassen müssen." Sein erster Auftrag: Ein Auftritt beim "Die Zukunft der Unbekannten Konflikte"-Event. Was Anthony dazu zu sagen hat? Die nächste, große Gefahr für die USA lassen sich wahrscheinlich nicht in konventionelle Definitionen von Krieg packen. Als Spieleentwickler dürfte er fantastische Szenarien ersinnen, die wahr werden könnten, erklärt er in einer Grußbotschaft, nach dem Break. Wir möchten wissen: Findet ihr das problematisch, spannend, logisch?

All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget