3D-Drucker gibt Motor-Orchester, spielt Marsch des Imperiums (Video)

Anton Waldt
A. Waldt|12.09.14

Sponsored Links

3D-Drucker gibt Motor-Orchester, spielt Marsch des Imperiums (Video)

Was Diskettenlaufwerken und Festplatten recht ist, kann 3D-Druckern nur billig sein: Motoren geschickt antriggert und schon geben die Geräte ein Motororchester, das dank zahlenmäßiger Überlegenheit im Zweifelsfall deutlich ausgefeiltere Stücke spielt, als die einmotorige Konkurrenz. Das Ergebnis kann sich Hören lassen, etwa mit dem Mario Bros. Thema, aber obendrein auch noch eine gute Bühnenschau abliefern, wie das Exemplar, das unter theatralischem Hin- und Herfahren seiner Schlitten den Marsch des Imperiums aus Star Wars spielt: Im Video nach dem Break.





All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget