Latest in 2160p

Image credit:

Poll: Was sind Eure Erfahrungen mit 4K-Monitoren?

Felix Knoke
December 22, 2014
Share
Tweet
Share

Sponsored Links


Ich habe gestern auf Spiegel Online in einem Artikel vom Einkauf eines 4K-Monitors abgeraten: Gerade unter Windows, gerade mit älteren Anwendungen, gerade im Multi-Monitor-Betrieb ist 4K eine leidvolle Erfahrung. Selbst der Kabelkauf war für mich eine Tortur: Wo bekommt man bitteschön 2160p-fähige DP-Kabel her, warum kosten die 20 Euro aufwärts und warum gibt es überhaupt so wenige gute und so dermaßen viele schlechte Kabel? Ein Computer-Anfänger wäre wohl nicht über diese Hürden gekommen.
%Poll-90442%
Bevor es nach dem Break mit meinen Erfahrungen weiter geht, würde ich gerne von Euch wissen: Ist 4K schon bei Euch angekommen? Wie funktioniert es bei Euch? Und in den Kommentaren unten bitte: Wie habt Ihre eventuelle 4K-Probleme gelöst?

Jedenfalls: Den SPON-Artikel habe ich extra für Leute mit wenig IT-Erfahrung geschrieben - die meiner Ansicht nach einfach 4K - oder besser: hohe DPI-Zahlen - meiden sollten, bis klar ist, ob die nächste Windows-Version damit besser zurecht kommt, sämtliche alltagstypischen Programme angepasst sind und auch die Standard-Hardware fit dafür ist. Und bitte sehr: Bis die Hardware-Hersteller ihr Angebot bereinigen/vereinfachen, damit auch eine Person ohne Standards- und Selbstservice-Expertise (=Google Fu) ein Setup einrichten können, das funktioniert.

Als ich meinen 4K (U28D590D; 450 Euro) kaufte, wusste ich im Grunde schon, was von Betriebssystem-Seite an Problemen auf mich zukommt. Ich benutze Win 8.1 und OS X 10.10.2 und als Zweitmonitor einen 27-Zöller mit 1080p, viele sehr unterschiedliche Anwendungen mit unterschiedlichem Pflegegrad seitens der Entwickler und auch viele Beta- und andere Vorversionen. Multi-Monitor war schon immer irgendwie problematisch und große DPI-Unterschiede sind nunmal nicht nur ein Design-Problem, sondern ganz low-level problematisch. Sprich: Seit dem Kauf verbringe ich viel, viel Zeit damit, Life- und Software-Hacks zu recherchieren, um mir das Leben zu erleichtern. Und ich fühle mich dabei ein wenig einsam: Es gibt einfach noch nicht genug Leute mit 4K, um die Foren mit Tipps und Erfahrungen zu füllen.

Deswegen hoffe ich auch ein wenig auf die Kommentarspalte, also auf Eure 4K-Expertise. Ich bin wahnsinnig neugierig, wie ihr mit dem 4K-Wahnsinn umgeht!






In this article: 2160p, 4K, column, Kabel, Multi-Monitor, Windows
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Share
Tweet
Share

Popular on Engadget

Sony's A1 is a $6,500 50MP camera that shoots 30fps bursts and 8K video

Sony's A1 is a $6,500 50MP camera that shoots 30fps bursts and 8K video

View
iOS 14.4 rolls out with Bluetooth audio monitoring

iOS 14.4 rolls out with Bluetooth audio monitoring

View
Chrome OS 88 turns your Chromebook into an impromptu smart display

Chrome OS 88 turns your Chromebook into an impromptu smart display

View
Plex Arcade features a bunch of old-school Atari games

Plex Arcade features a bunch of old-school Atari games

View
‘Babylon 5 Remastered’ now available to buy or stream on HBO Max | Engadget

‘Babylon 5 Remastered’ now available to buy or stream on HBO Max | Engadget

View

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr