Polaroid Selfie und Flip Hands-on

Sascha Koesch
S. Koesch|01.09.15

Sponsored Links

Sascha Koesch
January 9th, 2015
In this article: Kodak, Polaroid
Polaroid Selfie und Flip Hands-on

So nostalgisch man sich auch fühlen mag, beim Anblick eines Polaroid (oder auch Kodak) Smartphones, die wirkliche Begeisterung will nicht aufkommen. Am interessantesten an den Versuchen von Polaroid auf dem Markt Fuß zu fassen, dürfte sicherlich die Drehkamera, ähnlich wie beim Oppo, sein. Das Polaroid Selfie (ja, das heißt wirklich so) kommt mit einem 5,5-Zoll Bildschirm in 720p, einer eigenen Foto-Software, die noch mehr Nostalgie verbreitet, 2GB RAM und einem Octa-Core Prozessor. Das andere Smartphone von Polaroid nennt sich Flip und ist ebenso semi bemerkenswert. Die Überraschungen der CES kamen jedenfalls nicht von Retro-Firmen.

All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget