Herstellungskosten: Galaxy S6 Edge teurer als iPhone 6 Plus

Anton Waldt
A. Waldt|04.15.15

Sponsored Links

Herstellungskosten: Galaxy S6 Edge teurer als iPhone 6 Plus

Samsung lässt für die Herstellung seines neuen Flaggschiff-Smartphones Galaxy S6 Edge ordentlich etwas springen: Laut Zahlen der Analysten von IHS betragen die Produktionskosten ein 64-GB-Gerät satte 290 Dollar, also deutlich mehr als die 256 Dollar fürs Galaxy S5 oder die 263 Dollar für ein iPhone 6 Plus (mit 128 GB). Wie zu erwarten ist dabei der größte Einzelposten der gekrümmte AMOLED-Bildschirm (85 Dollar), gefolgt von der Exynos 7 CPU (30 Dollar), den 3 GB DDR4-Speicher (27 Dollar) und dem Flash-Speicher (25 Dollar). Wobei man im Auge behalten muss, dass die Produktionskosten nur ein Teil der Gesamtkalkulation darstellen, in die auch noch Posten wie Entwicklung, Patentgebühren und Marketing einfließen.
Popular on Engadget