Xiaomi stellt das Mi 4i vor (Video)

Franziska Weiss
F. Weiss|04.23.15

Sponsored Links

Franziska Weiss
April 23rd, 2015
In this article: indien, mi 4i, mi4i, Miui, smartphone, video, xiaomi
Xiaomi stellt das Mi 4i vor (Video)

Senkrechtstarter Xiaomi hat in Neu Delhi das Mi 4i enthüllt. Eine Premiere für den Hersteller, der noch nie ein Smartphone zuerst außerhalb Chinas veröffentlichte. In Indien ist das Mi 4i ab dem 30. April für den günstigen Preis von umgerechnet 190 Euro zu haben. Wann es in anderen Ländern verfügbar sein wird, ist nicht bekannt. Im geplanten europäischen Mi Store will Xiaomi angeblich keine Telefone verkaufen.

Das Mi 4i bietet ein 5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1080p und eine 13-Megapixel-Rückkamera wie auch das Phablet Mi Note. Die Frontkamera hat 5 Megapixel. Als Betriebssystem läuft auf dem Mi 4i das auf Android Lollipop basierende MIUI 6. Unter der Haube stecken ein Snapdragon 615 Prozessor der zweiten Generation mit acht Kernen, 2GB RAM und 16GB Flash-Speicher. Das Mi 4 besitzt zwei SIM-Karten-Slots und unterstützt LTE. Es ist aus Kunststoff, wiegt 130 Gramm und ist 7,8 mm dick. Sein 3120 mAh-Akku soll innerhalb einer Stunde zu 40 Prozent und nach drei Stunden komplett aufgeladen sein. Weitere Specs gibt es hier auf der Produktseite, Video nach dem Break.



All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget