Blossom: Bitcoin-Finanzierung nach islamischem Recht

Felix Knoke
F. Knoke|04.29.15

Sponsored Links

Felix Knoke
April 29, 2015 11:31 AM
Blossom-microfinance-platform
Blossom-microfinance-platform
Blossom-microfinance-platform

Mit Blossom gibt es jetzt in Indonesien auch einen Bitcoin-Dienst für Mikrofinanzierungen nach islamischen Recht. Das heißt vor allem: Kein Zins, keine Spekulation, kein Glücksspiel.

Und so funktioniert Blossom: Das Unternehmen sammelt weltweit Geld von Investoren ein, die Klein- und Kleinstunternehmern Mikrokredite anbieten wollen. Dieses Geld leitet Blossom nicht direkt an die Kreditnehmer weiter, sondern reicht es zunächst an eine etablierte Offline-Institution weiter. Nach einem Jahr geht Blossom herum und sammelt die Profite der Mikro-Finanzinstitute ein und spielt sie zurück an die Investoren. So will Blossom zwischen 7,5 und 12,5 Prozent Rendite anbieten können; selbst behält das Unternehmen 20 Prozent der Rendite ein.

Was Blossom einzigartig macht, erfahrt ihr nach dem Break.Blossom sticht hervor, weil es zum einen Bitcoin für den günstigeren internationalen Geldtransport und das bessere Monitoring in Echtzeit verwendet - laut "Tech in Asia" würde dies das Vertrauen zwischen Investoren und Kreditnehmern stärken. Statt auf Erklärungen der Begünstigten zu vertrauen, könnten die Investoren die Geldflüsse konkret über die Blockchain nachvollziehen.

Zweitens will Blossom Investoren und Mikro-Finanzinstitute nach islamischen Prinzipien auswählen. Damit fallen Investitionen in Glücksspiel, Alkohol und Pornographie schon mal raus. Investitionen sollen wiederum nur Unternehmen erhalten, die nach dem Musharaka-Prinzip der Beteiligungsfinanzierung arbeiten.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget