Die ersten HomeKit-Geräte sind da

Felix Knoke
F. Knoke|06.03.15

Sponsored Links

Die ersten HomeKit-Geräte sind da
Elgato_Eve_Room_Bath

Die Kollegen von TechCrunch haben sich die Mühe gemacht und die ersten Geräte, die Apples HomeKit-API benutzen, zusammengesucht: Sensoren, Leuchten, Thermostate, vernetzte Steckdosen.

Eve_Lifestyle_Eve_Weather_VerandaDazu gehört der Multisensor Elgato Eve, der alle möglichen Daten zum Raum- und Außenklima sammelt, weiß, wann Fenster und Türen offen sind und Energieverbrauch von Geräten messen und diese an- und abschalten kann.

ecobee3_hero1_webEcobee3 ist ein vernetztes Thermostat für Wohnungen mit vielen unterschiedlich beheizten Räumen.

LBDGPROWHDie Lutron Caséta Smart Bridge dient als Basisstation für ein vernetztes Leuchtensystem derselben Firma und kann zum Beispiel über Siri Informationen zum aktuellen Beleuchtungsstatus ausgeben.

Hero-v2-no-textDas Insteon Hub ist auch nur eine HomeKit-fähige Basisstation für Insteon-Hardware wie LED-Leuchten, Thermostate, Steckdosen, Kameras und Türschlösser.

iSP5W_pluggedUnd dann ist da noch der iHome iSP5 SmartPlug, eine smarte Steckdose mit erschrecktem Gesicht.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget