iOS 9 bringt Werbeblocker für Safari

Franziska Weiss
F. Weiss|06.11.15

Sponsored Links

Franziska Weiss
June 11th, 2015
iOS 9 bringt Werbeblocker für Safari

Apple hat in der Dokumentation zu den Neuerungen von Safari 9.0 angekündigt, dass es mit iOS 9 möglich sein wird, auch in der Mobilversion des Browsers Werbung zu blocken. Und nicht nur das: „Content Blocking" öffnet einen schnellen und effizienten Weg, Cookies, Bilder, Resourcen, Pop-Ups und andere Inhalte zu blockieren, heißt es dort. Programmierer können die neue Apple-Technik auch in Safari 9 unter OS X 10.11 El Capitan einsetzen , wobei Werbeblocker für den Mac natürlich nicht neu sind. Wie NiemanLab vermutet, will Apple damit gezielt dem Rivalen Google schaden - denn anders als Google verdiene Apple schließlich sein Geld nicht überwiegend mit Werbung.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget