HomeKit: Apple listet Kommandos für Siri

Franziska Weiss
F. Weiss|06.25.15

Sponsored Links

Franziska Weiss
June 25, 2015 8:59 AM
HomeKit: Apple listet Kommandos für Siri

Kurz notiert: Apple hat die US-amerikanische Supportseite zu HomeKit aktualisiert und fünfzehn Sprachbefehle für Siri veröffentlicht. Wie Apple schreibt, handelt es sich aber nur um einige Beispiele, die Liste nach dem Break ist somit nicht vollständig (dort findet ihr übrigens auch ein Video, aber das ist eigentlich eine andere Geschichte):
  • "Turn on the lights" or "Turn off the lights."
  • "Dim the lights" or "Set the brightness to 50%."
  • "Set the temperature to 68 degrees."
  • "Turn on the coffee maker."
Wer Wohnbereiche, Zimmer oder Umgebungen einrichtet - hier die deutsche Erklärung dazu - kann auch folgende Befehle benutzen:
  • "Turn on the upstairs lights."
  • "Turn off Chloe's light."
  • "Turn down the kitchen lights"
  • "Dim the lights in the dining room to 50%."
  • "Make the living room lights the brightest."
  • "Set the Tahoe house to 72 degrees."
  • "Set the thermostat downstairs to 70."
  • "Turn on the printer in the office."
  • "Set up for a party, Siri."
  • "Set the dinner scene."
  • "Set my bedtime scene."
Einige Siri-Kommandos funktionieren der Sicherheit wegen nur, wenn das iOS-Gerät entsperrt ist. Das gilt etwa für das Öffnen von Türen.

Und da wir gerade beim Thema sind...Siri wie ihr sie noch nie gehört habt: Vox hat ein neues Video mit Susan Bennett veröffentlicht, in dem sie Voice Acting erklärt.

All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission. All prices are correct at the time of publishing.