Netter Zug: Microsoft will uns demnächst Nachrichten auf dem Smartphone vorlesen

Thaddeus Herrmann
T. Herrmann|08.17.15

Sponsored Links

Thaddeus Herrmann
August 17th, 2015
In this article: app, cortana, ios, microsoft, newscast
Netter Zug: Microsoft will uns demnächst Nachrichten auf dem Smartphone vorlesen

Wer seinen Server sperrangelweit offen lässt, soll ich nicht wundern, wenn geschnüffelt wird. In diesem Falle ist es alles andere als dramatisch, vielleicht sogar gewollt: Microsoft bereitet eine weitere App vor, u.a. für iOS. NewsCast, so der Name, greift dabei offenbar auf einen eigenen Newsfeed zurück und liest die Artikel auf Wunsch vor. Maximal 30 Sekunden soll das dauern. Die Technologie dahinter soll auf Bings Text-To-Speech basieren und qualitativ nicht so ausgeklügelt sein wie Cortana, zumindest aktuell noch nicht.

Wer soll das nutzen? Zum Beispiel Menschen, die lange Arbeitswege haben und entsprechend viel Zeit im Zug oder hinter dem Lenkrad verbringen. Tut es da nicht auch das klassische Radio? Das wäre auch nicht so kurzatmig wie die maximale halbe Minute, die die App im Moment bietet. Kurze und pointierte Informations-Häppchen hin oder her: NewsCast scheint nicht weit genug geplant. Aber wer weiß schon, was in den Büros in Redmond entwickelt und experimentiert wird.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget