Facebook experimentiert mit Restaurant-Bewertungen, Yelp-Aktie schmiert ab

Felix Knoke
F. Knoke|12.16.15

Sponsored Links

Felix Knoke
December 16th, 2015
In this article: Facebook, Yelp
Facebook experimentiert mit Restaurant-Bewertungen, Yelp-Aktie schmiert ab

Facebook sammelt schon länger Nutzerbewertungen von Orten, die sie besuchen - aber erst jetzt macht das Unternehmen sie auch durchsuchbar. Unter Facebook.com/services kann man sich nun die bestbewerteten Dienstleister seiner Umgebung anzeigen lassen, sortiert nach Kategorien, mit Direktlink zur Unternehmens-Seite.

Die Investoren in den Bewertungsdienst Yelp (der einst das deutsche Qype aufkaufte) wissen, welche Stunde ihnen wohl geschlagen hat: Um neun Prozent auf 26,88 Dollar sackte die Yelp-Aktie am New York Stock Exchange ab - nicht, dass es ihr zuletzt sonderlich gut gegangen wäre...

Mit Facebook Dienste schafft sich das Unternehmen neue Einnahmequellen und Nützlichkeit, das ist der offensichtliche Nutzen, aber auch einen halböffentlichen Einstiegsort für Menschne ohne Facebook-Mitgliedschaft und neue Datenquellen für die Werkzeuge zur Nutzerprofilierung für Unternehmen, die bei Facebook werben möchten.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget