Showerloop: Duschwasser in Echtzeit recyclen

Anton Waldt
A. Waldt|02.01.16

Sponsored Links

Showerloop: Duschwasser in Echtzeit recyclen

Die umweltbewussten Tüftler Jason Selvaran und Eduard Kobak haben ein System ausgetüftelt, mit dem Duschwasser in Echtzeit - sprich: noch warm/heiß - aufbereitet und wiedergenutzt werden kann. Mit dem System namens Showerloop soll sich der Wasser- und der Energieverbrauch insbesondere bei längerer Verweildauer unter der Dusche drastisch reduzieren, die Erfinder versprechen Dauergedusche mit nur 10 Litern Frischwasser, was dann im Zweifelsfall die Menge ist, die normalerweise in einer Minute verbraucht wird. Das System ist zudem ziemlich gründlich (im Einsatz: Mikrofaserfilter, Lamellenspaltfilter, Aktivkohle, Sand und eine UV-Lampe) und man kann es für minimal 650 Dollar selbst bauen, die Anleitung gibt´s hier. Wer etwas weniger werkeln will, kann dann bald auch ein Showerloop-Set für 1.500 Dollar erwerben. Video nach dem Break.


All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget