Latest in Aerones

Image credit:

Dieser Trendsport liegt in der Luft: Droneboarding

Anton Waldt
February 4, 2016
Share
Tweet
Share

Sponsored Links


Was macht der findige Snowboarder ohne Berge? Er lässt sich von der Drohne ziehen, jedenfalls ab jetzt. Denn bislang war Droneboarding eher mal lahmer Kinderkram, aber nun zeigt YouTuber Kaspars Balamovskis, dass die Geschichte auch für ausgewachsene Sportler funktioniert - man braucht bloß einen ausgewachsenen Quadrocopter, wie sie etwa die Firma Aerones baut, um sportlich flott durch den Tiefschnee zu düsen. Video nach dem Break.