Latest in Viral

Image credit:

Facebook ermöglicht Spenden sammeln für Charity-Organisationen

Neues Tool startet in den USA. Oxfam, Alzheimer's Association und andere machen mit
Ji-Hun Kim
July 1, 2016
Share
Tweet
Share

Sponsored Links


Das soziale Netzwerk Facebook hat eine neue Funktion ausgerollt, die es Fundraising-Kampagnen und Charity-Organisation ermöglicht, Geld direkt über die Plattform zu sammeln. User können eigenständig Geld für Organisationen wie The Nature Conservancy, Alzheimer's Association und Oxfam sammeln. Der Geldtransfer findet direkt auf Facebook statt. Laut der Firma seien Nutzer großzügiger, wenn man Geld direkt über Facebook spenden würde, auch würde ein persönlicher Aufruf über eine Freundin oder Freund, eher dazu ermutigen etwas Gutes zu tun. Facebook behält dabei fünf Prozent der Einnahmen, um die Sicherheit zu bewerkstelligen sowie die Transaktionen zu bearbeiten. Zur Zeit kann nur ein kleiner Teil der US-User auf das Tool zugreifen und zudem beschränkt sich die Zahl der teilnehmenden Organisationen auf 100. Aber dass das Ganze auch auf größeren Level ausgerollt wird, gilt als fix.


All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Share
Tweet
Share

Popular on Engadget

Cyberpunk 2077's dialogue was lip-synced by AI

Cyberpunk 2077's dialogue was lip-synced by AI

View
LG's rollable OLED TV goes on sale for $87,000

LG's rollable OLED TV goes on sale for $87,000

View
iPhone 12 and 12 Pro review: Apple enters the 5G era

iPhone 12 and 12 Pro review: Apple enters the 5G era

View
Parallels brings Windows 10 to Chromebooks

Parallels brings Windows 10 to Chromebooks

View
Novation and Aphex Twin's limited-edition Bass Station II embraces the weird

Novation and Aphex Twin's limited-edition Bass Station II embraces the weird

View

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr