Star Wars-Marsch von 64 Floppy Drives interpretiert

Mit 2 Scannern und 8 Festplatten abgerundeter "Return of the Floppies"
Franziska Weiss
F. Weiss|07.10.16

Sponsored Links

Star Wars-Marsch von 64 Floppy Drives interpretiert

Erinnert ihr euch noch an den genialen, von 2 Floppy Drives nachgespielten Star Wars Imperial March? Das war 2011 und ist damit schon eine ganze Weile her, aber jetzt hat Paweł Zadrożniak sein Projekt wieder aus dem Pappkarton gefischt und zu einem veritablen Computer-Hardware-Orchester aufgerüstet. Der neue Floppotron besteht aus 64 Floppy-Drives, 2 Scannern und 8 Festplatten:


Eine Beschreibung der Maschinerie und weitere Stücke (Smells Like Teen Spirit, Hawaii Five-O) gibt's auf Pawels Webseite.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget