Apple: Pokémon Go bricht Download-Rekord im App Store

Keine App wurde in der ersten Woche öfter heruntergeladen
Franziska Weiss
F. Weiss|07.23.16

Sponsored Links

Franziska Weiss
July 23, 2016 3:01 AM
Apple: Pokémon Go bricht Download-Rekord im App Store

Wie gigantisch der Pokémon Go-Hype ist, zeigt sich nicht nur an der schier endlosen Flut an kuriosen Geschichten, sondern auch an der Anzahl Downloads: Apple hat Techcrunch gegenüber bestätigt, dass keine App in der ersten Woche nach ihrem Erscheinen so oft runtergeladen wurde wie Pokémon Go. Bemerkenswert ist dabei auch, dass Pokémon Go zuerst nur in drei Regionen offiziell verfügbar war: den USA, Australien und Neuseeland. Harte Zahlen fehlen derzeit noch, aber da das Spiel mittlerweile in gut dreißig weiteren Ländern veröffentlicht wurde, ist mit weiteren Rekorden zu rechnen.

Gestern wurden die Monster übrigens auch in ihrem Heimatland Japan losgelassen, wobei der Start erneut von Serverüberlastungen begleitet wurde.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission. All prices are correct at the time of publishing.
Popular on Engadget