Latest in Auto

Image credit:

VW-Digitalchef: Meine Kinder brauchen keinen Führerschein mehr

Johann Jungwirth hat keine Zweifel am autonomen Fahren
Franziska Weiss
August 27, 2016
Share
Tweet
Share

Sponsored Links


Der Digitalchef von Volkswagen, Johann Jungwirth, hat sich bei einem Besuch der Gläsernen Manufaktur von VW in Dresden mit deutlichen Worten für das autonome Fahren ausgesprochen. "Ich bin der festen Überzeugung, dass meine Kinder keinen Führerschein mehr brauchen", sagte der 43-Jährige, der vor seinem Wechsel zu VW im Jahr 2015 zuerst im Silicon Valley für Mercedes-Benz die Entwicklung des autonomem Fahrens vorangetrieben und dann bei Apple gearbeitet hatte.

Heute tun sich viele noch schwer mit der Idee, dem Computer die komplette Kontrolle über das Fahrzeug zu überlassen. Die nachfolgenden Generationen aber werden auf uns zurückblicken „als die armen Menschen, die noch selber fahren mussten", so Jungwirth. Behält er Recht, werden wir uns wohl schon bald an die ersten computergesteuerten Fahrzeuge gewöhnen dürfen/müssen. Jungwirth schätzt, dass es nur noch drei bis fünf Jahren dauern wird, bis sie in den ersten Städten aufkreuzen. Ford lässt grüßen.




All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Share
Tweet
Share

Popular on Engadget

Engadget's 2020 Back-to-School Guide

Engadget's 2020 Back-to-School Guide

View
Xiaomi unveils a ridiculous see-through TV

Xiaomi unveils a ridiculous see-through TV

View
‘Red Dead Online’ is so broken it’s hilarious

‘Red Dead Online’ is so broken it’s hilarious

View
A 'GoldenEye 007' fan remake is dead after a cease and desist demand

A 'GoldenEye 007' fan remake is dead after a cease and desist demand

View
Will QLC SSDs make hard drives extinct?

Will QLC SSDs make hard drives extinct?

View

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr