Xiaomi Mi Box steht schon in den Läden

Veröffentlicht ist sie noch nicht
Sascha Koesch
S. Koesch|09.24.16

Sponsored Links

Xiaomi Mi Box steht schon in den Läden

Ooops. Da hatte es aber bei einem Walmart jemand besonders eilig. Die Mi Box, ein Videostreaming-Gerät mit 4K und Chromecast, Stimm-Suche und natürlich allen möglichen Videosendern integriert, steht - wie man auf dem Foto sehen kann - schon in einem Regal bei Walmart.

Offiziell ist die Box noch nicht erschienen, aber wenn der Preis von 69 Dollar stimmt, dann dürfte sie eine perfekte Konkurrenz für ähnliche Geräte (nicht zuletzt Googles Chromecast Ultra) werden.

Als besonderes Feature gibt es hier die Möglichkeit direkt von der Box Android-Spiele auf dem Fernseher zu spielen, denn die Mi Box ist ja ein Android-Gerät, wie wirkliche Konkurrenz dürfte also vor allem das kommende Apple TV sein, das ja auch mit 4K kommen soll.
All products recommended by Engadget are selected by our editorial team, independent of our parent company. Some of our stories include affiliate links. If you buy something through one of these links, we may earn an affiliate commission.
Popular on Engadget